Das Projekt auf einen Blick

Wissenschaftsbereich:

Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Name des Projekts:

YAPES – Young Adults‘ Political Experience Sampling

Projektleitung/Team:

Prof. Jörg Matthes (Projektleitung)
Raffael Heiss
Desiree Schmuck

Forschungsziel:

Für die Wissenschaft wird es immer schwieriger zu erfassen, wie, wo und über welche Quellen Jugendliche mit Politik konfrontiert werden. Ziel von YAPES ist es, dass Jugendliche selbst dieser Frage nachgehen.

Fragestellung:

  1. Wie begegnet Jugendlichen Politik im Alltag: Welche Themen kommen an?
  2. Über welche Kanäle werden sie erreicht?
  3. Welche Rolle spielen Soziale Netzwerke wie Facebook?

Methode/Zugang:

Interessierte Jugendliche waren eingeladen, täglich ihre politischen Erfahrungen zu sammeln und diese über E-Mail oder WhatsApp an das Forschungsteam zu senden. Alles, was für sie politisch interessant und relevant war, konnte schnell und einfach fotografiert, dokumentiert und kommentiert werden. Dadurch wurde ermittelt, welche politischen Themen Jugendliche im Alltag ansprechen und wie sie von der Politik erreicht werden.

Projektlaufzeit:

01.12.2014 - 30.06.2016

Fördergeber:

BMWFW, Young Science

Projekthomepage:

https://facepolitics.wordpress.com

Kontakt:

Raffael Heiss
T: +43-1-4277-493 87
raffael.heiss@univie.ac.at