Förderungen für Citizen Science Projekte

Citizen Science Award

Knapp 10.000 Personen aus ganz Österreich forschten im Rahmen der Citizen Science Awards bereits um die Wette. Nach dem großen Erfolg der letzten drei Jahre lädt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) auch 2018 interessierte Bürgerinnen und Bürger – insbesondere Schülerinnen und Schüler – von 1. Mai bis 30. Juni 2018 ein, bei insgesamt sechs ausgewählten Forschungsprojekten mitzuforschen.

Die engagiertesten Citizen Scientists werden im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung im Herbst in Wien mit Sach- und Geldpreisen von bis zu 1.000,- Euro belohnt. Jene Schulklasse, die mit einem besonders kreativen Video ihre Mitarbeit an einem der teilnehmenden Projekte dokumentiert, erhält einen Sonderpreis von 3.000,- Euro für die Klassenkassa!

Weitere Informationen finden Sie hier:

Top Citizen Science

Der FWF und der OeAD schreiben jährlich in Absprache mit dem BMWFW die Förderinitiative Top Citizen Science aus. Finanziert werden inhaltlich und methodisch geeignete Erweiterungsprojekte von bereits geförderten FWF- oder OeAD-Sparkling Science-Projekten, die mittels Citizen-Science-Komponenten ausgebaut werden sollen.

Maximale Fördersumme: 50.000,00 €

Horizon 2020

Die Europäische Kommission fördert Citizen Science Projekte:

Weitere Förderungen

Das Zentrum für Citizen Science informiert über weitere Fördermöglichkeiten für Citizen Science Projekte.